Vom Gebet zur Demo: 1989 - die friedliche Revolution begann in den Kirchen

20 Jahre nach den Ereignissen in der DDR, die zu ihrem Ende führten, halten 17 prominente Zeitzeugen und in die damaligen Ereignisse Involvierte (u.a. Rainer Eppelmann, Christian Führer, Reinhard Höppner, Markus Meckel, Friedrich Schorlemmer, Berndt Seite, Manfred Stolpe und Wolfgang Thierse) in dur...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Contributors: Brummer, Arnd 1957- (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main Hansisches Druck- u. Verlagshaus c 2009
In:Year: 2009
Series/Journal:Edition Chrismon
Standardized Subjects / Keyword chains:B Border opening / Protestant Church / History
Further subjects:B Deutschland <DDR> / Revolution <1989>
B Protestant Churches (Germany) History 20th century
B Protestant Church
B Experience account
B Christianity and politics Protestant churches History 20th century
B Church and state (Germany (East)) History 20th century
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:20 Jahre nach den Ereignissen in der DDR, die zu ihrem Ende führten, halten 17 prominente Zeitzeugen und in die damaligen Ereignisse Involvierte (u.a. Rainer Eppelmann, Christian Führer, Reinhard Höppner, Markus Meckel, Friedrich Schorlemmer, Berndt Seite, Manfred Stolpe und Wolfgang Thierse) in durchaus unterschiedlicher Weise Rückschau: Wie kam es zur "Friedlichen Revolution"? Wie waren deren Voraussetzungen? Was waren die handelnden Personen, was trieb diese an? Grundtenor ist fast durchgehend die Rolle der evangelischen Kirche, der Friedensgebete, die Arbeit am Konziliaren Prozess. Aber auch ein kritischer Blick auf die Entwicklung nach 1989 fehlt nicht. Eine interessante und informative Lektüre, die manche neue Erkenntnis birgt und der sich ausbreitenden Legendenbildung entgegenwirkt. Vgl. zuletzt auch Christian Führer: "Und wir sind dabei gewesen" (2009). Breit einsetzbar, auch für Schulbibliotheken geeignet. (2 S)
ISBN:3938704837