Übergänge: Beobachtungen eines Rabbiners

Walter Homolka gehört als Gründer des ersten Rabbinerseminars in Deutschland seit der Schoa und Direktor der School of Jewish Theology an der Universität Potsdam zu den prominentesten deutschen Rabbinern. Nun nimmt er - in Form von Beobachtungen, Notizen und programmatischen Beiträgen - Stellung zur...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Homolka, Walter 1964-
Contributors: Käßmann, Margot 1958- (Writer of preface)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Ostfildern Patmos Verlag [2017]
In:Year: 2017
Reviews:Übergänge. Beobachtungen eines Rabbiners. M. e. Vorwort v. M. Käßmann (2017) (Wallmann, Johannes, 1930 - 2021)
Standardized Subjects / Keyword chains:B Judaism
B Israel
B Judaism / Christianity / Islam / Interreligious relations
IxTheo Classification:BG World religions
BH Judaism
Further subjects:B Dialogue
B Pluralism
B Interreligious relations
B Islam
B Judaism
B Christianity
B Rabbi
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Walter Homolka gehört als Gründer des ersten Rabbinerseminars in Deutschland seit der Schoa und Direktor der School of Jewish Theology an der Universität Potsdam zu den prominentesten deutschen Rabbinern. Nun nimmt er - in Form von Beobachtungen, Notizen und programmatischen Beiträgen - Stellung zur aktuellen Lage des Judentums in Deutschland: zur Pluralität im Judentum, zum interreligiösen Dialog, zu Land und Staat Israel, Gegenwart und Zukunft, Gerechtigkeit und Frieden. Die Zeit der "Übergänge" betrifft nicht nur das Zeitgeschehen generell, sondern auch direkt das Judentum, das sich in Gestalt und Erscheinungsform entwickelt
Item Description:Auch als Online-Ausgabe erschienen
ISBN:3843609241