Übergänge: Predigt zwischen Kultur und Glauben

Gedanken und Themen wandern aus, je mehr ihre Gehäuse verknöchern. Sie verstecken sich oder kehren in anderen Zusammenhängen und an anderen Orten in anderer Form wieder. Demzufolge hat die Predigt nicht einfach eine immer schon feststehende Botschaft, die sie nur angemessen verkündigen muss. Auch th...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Kirche im Aufbruch
Contributors: Oxen, Kathrin 1972- (Editor) ; Sagert, Dietrich 1963- (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Leipzig Evangelische Verlagsanstalt 2013
In: Kirche im Aufbruch (9)
Reviews:Übergänge. Predigt zwischen Kultur und Glauben. Hrsg. im Auftrag d. Zentrums f. evangelische Predigtkultur (2014) (Brinkmann, Frank Thomas, 1961 -)
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Series/Journal:Kirche im Aufbruch 9
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sermon / Protestant Church
B Homiletics / Protestant Church
Further subjects:B Collection of essays
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Klappentext (Verlag)
Description
Summary:Gedanken und Themen wandern aus, je mehr ihre Gehäuse verknöchern. Sie verstecken sich oder kehren in anderen Zusammenhängen und an anderen Orten in anderer Form wieder. Demzufolge hat die Predigt nicht einfach eine immer schon feststehende Botschaft, die sie nur angemessen verkündigen muss. Auch theologische Gedanken wandern und verbinden sich mit Philosophie, Literatur-, Kunst- und Kulturwissenschaft, die ihrerseits inspirierend und neuschöpfend auf kirchliche und theologische Diskussionen zurückwirken. Solche Anregungen können bis in Grenzbereiche herkömmlicher Predigt führen, wenn etwa nach wortloser Predigt in der Musik gefragt oder die Praxis der Improvisation zur Vorbereitung von Predigten getestet wird. In anderen Ländern mit anderen Sprachen und Kulturen liest man nicht nur biblische Text anders, sondern sucht auch andere Wege, Predigt zu erneuern. Der dritten Band des Zentrums für evangelische Predigtkultur lädt dazu ein, Predigt und Predigtlehre in Übergängen zu sehen.
ISBN:3374033296